Moringa

Der neue „Wunderbaum“!

Eigentlich schlagen wir nicht so gerne mit solchen mega Worten um uns. Aber sogar unsere Fachleute reden so von Moringa. Es ist auch enorm was da alles so drin ist und noch erstauntlicher dass es erst jetzt zu dieser Verbreitung eines so guten Pflanzenproduktes kommt.

Hier erst mal einige Fakten…

Diese Pflanze hat enorm viele Vitalstoffe (im Blattwerk) und man kann sie auch noch benutzen um Wasser zu reinigen und genießbar zu machen (die Samen). Sogar die Rinde, der Saft und die Wurzel sind benutzbar. Es ist uns schleierhaft wieso das nicht mehr benutz wird und so unbekannt ist. Grade in der dritten Welt.

hier ein link…

Eine Genauere Beschreibung. Seht es uns nach wen die Zahlen nicht mit anderen angaben von anderen Lieferanten übereinstimmen. Da es eine Pflanze ist hängen diese Zahlen immer vom Umfeld und der Situation ab in der die Pflanze wächst. Das ist generell ein Problem der Naturprodukte. Darum ist es auch so schwer sie durch die Pharmaprüfungen zu  bekommen.
sicher können Sie es nachvollziehen; je nach Jahr, ob es trocken oder eher feucht ist. Je nach Gegend wo der Baum steht setzten sich die Inhaltsstoffe anders zusammen.

aber im grossen und ganzen kann man sagen, dass….

Sie hat alle aminosäuren (Eiweisbestandteile) die der mensch braucht hat und zwar 1.5 x mehr wie Eier
– 2x mehr Eiweiße als Milch und Soja.
-Calcium 10x mehr als Milch
– 2x mehr Magnesium wie Braun-Hirse
– 6x so viel Polyphenole wie Rotwein (für unsere Gefäße)
– 4x mehr Vitamin A wie Karotten
– 2x so viel Karotin wie Karotten
– 4x so viel Vit. E wie Weizenkeimlinge
– 7x mehr Vitamin C wie Orangen + Pflanzenfarbstoffe die helfen das Vitamin C zu verarbeiten.
– 4x so viel Folsäure wie Rindsleber
– 2x so viel Ballaststoffe wie Vollkorn
-7x so viel B1,B2, B3 wie Hefe
-15x mehr Kalium wie Bananen
-25x so viel Eisen wie Blattspinat und dazu das Vit. C um es auch in den Körper einzubauen und zu verwenden.
-2x so viel Zink wie Schweineschnitzel
(kann alles schwanken und sind nur ungefähr Angaben)

zusätzlich hat es auch Vit. D und K
Omega 3,6 und 9
sehr viele Sekundärstoffe und Kohlehydrate
Chlorophyll hilft uns zu entsäuern.
Senföle helfen uns gesund zu werden und bleiben.
Zeaxantin, Lutein

keine allergene

Es ist leicht scharf.

Es wirkt wie Antibiotika; antibakteriell und auch antifungizied (pilze). Hilft gegen fast alle Infektionen.

Man sagt ihr auch Tumorale Heilkraft nach.

Blutdrucksenkend und Cholesterin senkend.
Auch bei Diabetes wirkt es sehr gut.

Alles in allem hilft es dem Körper seine Funktionen zu verbessern und uns gesund zu erhalten.

und das kann es auch noch; (die Samen als Pulver)

noch einen Artikel dazu…

Und hier bekommt ihr es.
melde dich an (kostenlos und ohne Verpflichtung) – Moringa 

soltest du mehr wissen wollen oder Hilfe benötigen, melde es uns

First